Archive

1 Kommentar

Immer noch aus dem Urlaub und daher mit etwas mehr Zeit, habe ich die Gelegenheit genutzt, um mit Alex Jobmann zu podcasten. Alex und mich treiben sehr ähnliche Themen rund um Openness in Bibliotheken um. Darüber haben wir auch gesprochen. Es geht um das Projekt DEAL, die Open Access Transformation, um die Frage, warum auch Öffentliche Bibliotheken sich mit Openness-Themen befassen sollten und um zwei unserer Lieblingsprojekte, nämlich die Open Access Zeitschrift Informationspraxis und den Open Library Badge.

Die erwähnten Personen, Institutionen und Webseiten

Text und Podcast stehen unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name der Urheberin soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Für den Text: Gabi Fahrenkrog. Für den Podcast: Gabi Fahrenkrog und Alexandra Jobmann.

1 Kommentar

Gemeinsam mit Dennis Kranz (Eduthek) habe ich über Sinn und Zweck von Podcasts von Bibliotheken gesprochen. Dennis ist Medienpädagoge in der Stadtbibliothek Rostock und blickt auf einige Jahre Radio-Erfahrung zurück. Als Medienpädagoge in der Stadtbibliothek Rostock kann er außerdem einiges dazu sagen, wie sich der Trend in Öffentlichen Bibliotheken auswirkt, vermehrt Medienpädagogen zu beschäftigen. Unter anderem sprechen wir darüber, welche Erwartungen von Bibliotheken häufig an die Medienpädagogen gestellt werden und welche Herausforderungen damit verbunden sind.

Die erwähnten Personen, Institutionen und Webseiten

Text und Podcast stehen unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name der Urheberin soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Für den Text: Gabi Fahrenkrog. Für den Podcast: Gabi Fahrenkrog und Dennis Kranz.

Zu Gast in Folge Zwei von BibFunk ist Gerald Schleiwies. Nach mehreren Stationen in Öffentlichen Bibliotheken leitet Gerald heute die Stadtbibliothek Saarbrücken.

Im Podcast sprechen wir unter anderem über die Besonderheiten seiner Arbeit in Saarbrücken, über die Vielfältigkeit bibliothekarischer Arbeit und über die sehr unterschiedlichen Bibliothekskulturen in Skandinavien und Deutschland.

Die erwähnten Personen, Institutionen und Webseiten

Text und Podcast stehen unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name der Urheberin soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Für den Text: Gabi Fahrenkrog. Für den Podcast: Gabi Fahrenkrog und Gerald Schleiwies.

5 Kommentare

Zum Auftakt der Podcast-Reihe BibFunk spreche ich mit Ute Engelkenmeier (BIB-Vorsitzende, UB Dortmund) unter anderem über die Veranstaltung #vBIB20, die als virtuelle Alternative zum Corona-bedingt ausgefallenen Bibliothekartag 2020 stattgefunden hatte. Außerdem plaudern wir über die Darstellung von Bibliothekar*innen im deutschsprachigen Fernsehen und darüber, was Prinzesssin Laurentien der Niederlande mit Bibliotheken verbindet.

(Ich entschuldige mich vorab für die Tonprobleme und gelobe Besserung für alle kommenden BibFunk-Folgen ?)

Die erwähnten Personen, Institutionen und Webseiten

Creative Commons Lizenzvertrag

Text und Podcast stehen unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name der Urheberin soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Für den Text: Gabi Fahrenkrog. Für den Podcast: Gabi Fahrenkrog und Ute Engelkenmeier.